Jugendwehr stellt Können bei Nachtübung unter Beweis

Die Jahres – Abschlussübung war wieder ein voller Erfolg. Bei dieser gemeinsamen Übung der beiden Löschbezirke Püttlingen und Köllerbach, die dieses Jahr in Köllerbach stattfand, konnten die acht bis sechzehn jährigen Jugendlichen den “großen“ und sich selbst  mal zeigen was sie können. Übungsobjekt war die Aldi Filiale Köllerbach, wo es einen  Dachstuhlvollbrand zu bekämpfen galt.
Die 27 Jugendlichen und ihre Betreuer rückten  mit 5 Löschfahrzeugen an. Schon nach wenigen Minuten wurde das Gebäude bespritzt. Die Hauptaufgabe der Übung bestand aber nicht nur aus Wasserspritzen, sondern aus Ausleuchten des Übungsobjekts und der Löschwasserentnahme aus dem angrenzenden Köllerbach.
Bei der Übungsbesprechung sprach der Wehrführer den Jugendlichen und Betreuern sein Lob aus. Mit solchen gemeinsamen Übungen können die Jugendlichen unter beweis stellen, dass sie miteinander agieren  können. Gerade dieses Teamwork wird bei der Feuerwehr ganz großgeschrieben.
Unser Dank an die Belegschaft der Aldifiliale Köllerbach, die Betreuer der Jugendwehr, den Wehrführer der Stadtverwaltung und vor allem an die Jugendlichen der Jugendwehr.

Die beiden Jugendwehren suchen immer Nachwuchs. Bitten wenden Sie sich an den Jugendwart.

Oder besuchen Sie unverbindlich eine der Übungen (siehe Dienstplan).

 

geschrieben von


Nico Braun

25.04.2018 - © 2018 Feuerwehr Köllerbach - Free Joomla 3.5 Templates.