Auf dem Köllner Platz präsentierte die Jugendfeuerwehr Köllerbach am samstäglichen Wochenmarkt den Besucherinnen und Besuchern an einem Weihnachtsstand ihre Arbeit und Aktivitäten. Um weitere Mitglieder für die Jugendfeuerwehr zu gewinnen, wurde entsprechendes Informationsmaterial verteilt. Daneben hatten die Wochenmarktbesucher aber auch die Möglichkeit, das durch die Jugendfeuerwehrangehörigen selbstgebackene Weihnachtsgebäck und die selbst gebastelten Weihnachtsgestecke zu kaufen. Der Erlös aus dem Verkauf kommt natürlich der Jugendarbeit im Löschbezirk Köllerbach zu Gute, um neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung auch Gemeinschaftsaktionen wie einen Bowlingabend oder die Fahrradtour finanziell zu unterstützen.

Tatkräftige Unterstützung hatten die Jugendfeuerwehr und ihre Betreuer aber auch durch Mitglieder des Fördervereins. Der Förderverein stellte ebenfalls seine Arbeit vor und informierte die interessierten Besucherinnen und Besucher über die bisher für die Feuerwehr durchgeführten Beschaffungen.

Ab einem Alter von 8 Jahren können Kinder und Jugendliche Mitglied in der Jugendfeuerwehr werden. Wer sich für eine Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr des Löschbezirks Köllerbach interessiert, kann gerne bei der Jugendfeuerwehr vorbeischauen. In der Regel treffen sich die Jugendfeuerwehrangehörigen jeden Freitag ab 18:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Köllerbach, Strassersbergstraße, zum Ausbildungsdienst. Die Jugendfeuerwehr freut sich über jede weitere Verstärkung, denn nur so ist gewährleistet, dass auch zukünftig eine schlagkräftige Feuerwehr zum Wohle der gesamten Püttlinger Bevölkerung zur Verfügung steht.

Bericht und Foto: Fachbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Püttlingen

19.05.2019 - © 2019 Feuerwehr Köllerbach - Free Joomla 3.5 Templates.