Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung der Jugendfeuerwehrangehörigen stehen auch verschiedene Gemeinschaftsaktionen bei der Jugendfeuerwehr auf dem Ausbildungsplan. In der Vorweihnachtszeit ist es zu einer schönen Tradition geworden, dass sich die Jungen und Mädchen mit ihren Betreuern im Feuerwehrgerätehaus treffen, um gemeinsam zu backen.

Schnell ist der Schulungsraum zur Backstube umgestaltet und alle Jugendlichen sind eifrig dabei, Spritzgebäck, Zimtwaffeln und weitere Leckereien zu backen. Schon nach kurzer Zeit zieht leckerer Backduft durch das Feuerwehrgerätehaus. Ein ganz besonderer Dank geht hier noch an alle Helferinnen und Helfer, die bei solchen Aktionen immer tatkräftig unterstützen, denn ohne deren Mithilfe könnten solche Aktivitäten nicht durchgeführt werden.

Nachdem alle Plätzchen fertig waren, hatte der Förderverein noch eine kleine Überraschung für alle Anwesenden vorbereitet. Aktuell sind die Jugendfeuerwehrmitglieder mit den Betreuern dabei, den Jugendfeuerwehrraum umzugestalten und auszustatten. Hierzu konnte der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Jürgen Becker, neue Tische und Stühle an den stellvertretenden Löschbezirksführer Josef Beck und Jugendbetreuer Christian Kuhlmann übergeben. Im kommenden Jahr soll ein neuer Bodenbelag verlegt und die Wände neu gestrichen werden.

Bericht und Fotos: Fachbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Püttlingen

16.12.2018 - © 2018 Feuerwehr Köllerbach - Free Joomla 3.5 Templates.