112-eu

Nächste Termine

Keine Termine

Mit Beginn der dunklen und kalten Jahreszeit endet für die Jugendfeuerwehrangehörigen die Zeit der praktischen Feuerwehrausbildung und es finden sich eher theoretische Themen auf dem Ausbildungsplan. Aber neben dieser feuerwehrtechnischen Ausbildung kommen aber auch Sport, Spiel sowie Basteln und Werken nicht zu kurz. So trafen sich die Jugendlichen und ihre Ausbilder am Halloweenabend im Feuerwehrgerätehaus in Köllerbach, um Kürbisköpfe zu schnitzen. Jugendbetreuer Christian Kuhlmann hatte für alle Jugendfeuerwehrangehörigen Kürbisse besorgt, die zuerst ausgehöhlt und danach individuell gestaltet wurden. Hier waren der Kreativität der Teilnehmer keine Grenzen gesetzt. Aus den Resten wurde durch das Küchenteam eine leckere Kürbissuppe gekocht, die gemeinsam gegessen wurde. Bevor jedoch das gemeinsame Abendessen eingenommen wurde, wurden den teilnehmenden Jungen und Mädchen durch die Jugendbetreuer noch Gruselgeschichten erzählt. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Betreuer und das Küchenteam, denn ohne deren tatkräftige Unterstützung könnten solche Gemeinschaftsaktionen nicht durchgeführt werden.

Bericht und Foto: Fachbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Püttlingen

25.06.2018 - © 2018 Feuerwehr Köllerbach - Free Joomla 3.5 Templates.