Löschbezirksführer Roland von dem Broch gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Jürgen Becker. Im Hintergrund zu sehen: die neuen LED-Rückfahrscheinwerfer.

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Püttlingen Löschbezirk Köllerbach e. V. unterstützte erneut den Löschbezirk Köllerbach. Der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Jürgen Becker, überreichte an Löschbezirksführer Roland von dem Broch vier LED-Rückfahrscheinwerfer inklusive Halterungen.

Installiert wurden die LED-Rückfahrscheinwerfer bereits durch die Fahrzeug- und Gerätewarte am Tanklöschfahrzeug bzw. am Löschgruppenfahrzeug. Gerade beim Rangieren und Rückwärtsfahren mit diesen Großfahrzeugen sind diese Rückfahrscheinwerfer eine große Hilfe für die Fahrer. Bei Dunkelheit leuchten die LED-Rückfahrscheinwerfer, die an den Außenspiegeln befestigt sind, die Fläche rund um das Fahrzeug großflächig aus. All dies trägt zur Erhöhung der Sicherheit der Einsatzkräfte bei.

Löschbezirksführer Roland von dem Broch bedankte sich im Namen aller Feuerwehrangehörigen des Löschbezirks Köllerbach beim 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Jürgen Becker, für die Beschaffung. „Solche Anschaffungen sind nur durch Mitgliedsbeiträge und Spenden der Fördervereinsmitglieder möglich.“ so Jürgen Becker.

Über weitere Mitglieder würde sich der Förderverein sehr freuen. Wer die Arbeit der Feuerwehr unterstützen möchte, kann dies bereits für 16,00 Euro im Jahr tun. Weitere Informationen zum Förderverein können Sie auf der Internetseite des Löschbezirks Köllerbach (www.feuerwehr-koellerbach.de) unter dem Punkt „Förderverein“ nachlesen oder wenden Sie sich direkt an den 1. Vorsitzenden Jürgen Becker (Telefon: 06806 / 45624).

24.06.2017 - © 2017 Feuerwehr Köllerbach - Free Joomla 3.5 Templates.