V.l.: 2. Vorsitzender & stv. Löschbezirksführer Josef Beck, Löschbezirksführer Roland von dem Broch, 1. Vorsitzender Jürgen Becker

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Löschbezirk Köllerbach e.V. fand am 02. April 2016 statt. Der 1. Vorsitzende Jürgen Becker begrüßte alle Anwesenden und berichtete im Anschluss daran über die im abgelaufenen Jahr durchgeführten Aktivitäten. Neben den regelmäßig stattfindenden Vorstandssitzungen berichtete Jürgen Becker auch über zahlreiche Termine, an denen Spenden an die aktiven Mitglieder des Löschbezirks und die Jugendfeuerwehr übergeben wurden. Neben einer persönlichen Knickkopf-Lampe für jeden aktiven Feuerwehrangehörigen wurden im vergangenen Jahr auch zwei CO-Warnmessgeräte und 9 Werkzeugschränke durch den Förderverein angeschafft. Die Jugendfeuerwehr bekam einen Zuschuss zu ihrer Jährlichen Lehrfahrt.

Der Förderverein besteht zurzeit aus 115 Mitgliedern, so Jürgen Becker in seinem Jahresbericht. Turnusgemäß stand noch die Neuwahl eines Kassenprüfers auf der Tagesordnung. Nach Ablauf seiner Amtszeit als Kassenprüfer schied Hans-Albert Ziegler aus und als neue Kassenprüferin wurde Stefanie Rupp gewählt.

Löschbezirksführer Roland von dem Broch konnte noch Wünsche zur Mittelvergabe für das Jahr 2016 äußern. Er bedankte sich auch im Namen aller aktiven Feuerwehrangehörigen und der Jugendfeuerwehr bei allen Mitgliedern des Fördervereins für die finanzielle Unterstützung.

Für bereits 16,00 Euro im Jahr können Sie Mitglied im Förderverein werden und so die Arbeit der Feuerwehr unterstützen. Weitere Informationen zum Förderverein können Sie auf der Internetseite des Löschbezirks Köllerbach (www.feuerwehr-koellerbach.de) unter dem Punkt „Förderverein“ nachlesen. Weiterhin können Sie sich direkt an den 1. Vorsitzenden Jürgen Becker (Telefon: 06806 / 45624) oder an den 2. Vorsitzenden Josef Beck (Telefon: 06806 / 499003) wenden.

18.12.2017 - © 2017 Feuerwehr Köllerbach - Free Joomla 3.5 Templates.