• Feuerwehr Köllerbach

  • Feuerwehr Köllerbach

  • Feuerwehr Köllerbach

  • Feuerwehr Köllerbach

112-eu

Nächste Termine

23.09.2017
16:00 Uhr
Familienfest »
28.09.2017
18:30 Uhr
Dienst Aktive: Technische Geräte »

Alljährlich bietet die Stadt Püttlingen den daheimgebliebenen Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Sommerferienprogramms viele verschiedene Veranstaltungen wie beispielsweise Schnuppertrainings, Besichtigungen und Ausflüge an. Hierbei steht auch ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Programm. An den vielfältigen Aktionen beteiligen sich auch die Löschbezirke Püttlingen und Köllerbach im jährlichen Wechsel, um den interessierten Kindern und Jugendlichen die Arbeit der Feuerwehr vorzustellen.

In diesem Jahr stand die Besichtigung des Feuerwehrgerätehauses des Löschbezirks Köllerbach mit allen dort stationierten Fahrzeugen und Geräten auf dem Programm. Löschbezirksführer Roland von dem Broch und weitere Feuerwehrangehörige konnten 11 Kinder und Jugendliche am Feuerwehrgerätehaus begrüßen. Neben den aktiven Feuerwehrangehörigen waren auch die Angehörigen der Jugendfeuerwehr im Rahmen ihres durchgeführten Berufsfeuerwehrtags beim Besichtigungstermin vor Ort.

Die Feuerwehr beteiligt sich nicht ohne Grund am Sommerferienprogramm. Bei den Jugendlichen soll das Interesse an der Feuerwehrarbeit geweckt werden, um dadurch weitere Nachwuchskräfte für die Feuerwehr zu gewinnen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Löschbezirksführer Roland von dem Broch und Jugendwart Christian Kuhlmann wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt und die Besichtigung konnte starten.

Im Schulungsraum wurde allen erklärt, wie man einen Notruf richtig absetzt. Hier hatten alle auch die Möglichkeit, an einer Übungsnotrufanlage das zuvor Gelernte in die Tat umzusetzen. Danach ging es in den Umkleideraum, wo den Kindern und Jugendlichen die Schutzkleidung der Feuerwehr vorgestellt und erklärt wurde. Wer Lust hatte, durfte auch die Einsatzjacke oder den Feuerwehrhelm anziehen. In der Fahrzeughalle wurde den Teilnehmern die umfangreiche Ausstattung der Feuerwehrfahrzeuge gezeigt und deren Einsatzzweck erläutert und demonstriert. Bevor die Kinder an der Brandsimulationsanlage ein „echtes“ Feuer mit Unterstützung der aktiven Feuerwehrangehörigen löschen durften, zeigten die Jugendfeuerwehrangehörigen ihr Können bei einer Schauübung. Bei so vielen interessanten Informationen verging die Zeit wie im Flug. Bevor sich die Teilnehmer wieder auf den Nachhausweg machten, konnten sich alle noch bei Rostwürsten und Getränken stärken.

Weitere Fotos:

Bericht und Fotos: Fachbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Püttlingen

21.09.2017 - © 2017 Feuerwehr Köllerbach - Free Joomla 3.5 Templates.